Erzählnacht Fägswil

Am 9. November 2012 fand in der ganzen Schweiz die Erzählnacht statt, dieses Jahr zum Thema «Feuer und Flamme». Auch die Klassen 1 bis 6 des Schulhauses Fägswil machten mit.

Das Geschichte des Abends hiess «Finn Feuersäbel und der fürchterliche Furio». Finn Feuersäbel und seine Piraten zogen aus, um den fürchterlichen und bis anhin unverwundbaren Furio zu besiegen. Doch damit begaben sie sich in grosse Gefahr... 

Zuerst lasen die grösseren Kinder zusammen mit einigen Lehrpersonen den jüngeren Kindern kurze Abschnitte des Buches vor, danach zog man - mit Fackeln und dem roten Zauberstein bewaffnet - verschiedene Posten in der Natur und im Wald an, wo Eltern unter Fackelschein die Geschichte weiter erzählten. Zurück beim Schulhaus lasen die kostümierten Lehrpersonen das Ende der Geschichte vor. Als grosser Höhepunkt zeigten zwei Feuerkünstlerinnen eine mystische Feuershow. Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus! Zu guter letzt durften sich die hungrigen und durstigen Kinder am reich gedeckten Buffet (organisiert von einigen Elterndelegierten) verköstigen. Was für ein toller Abend! 

Ein grosses Dankeschön geht an alle Mitwirkenden, allen voran den engagierten und kreativen Lehrpersonen und den ebenso engagierten Eltern, die dazu beitrugen, dass der Abend noch lange wunderschön nachklingt :-)